Amaro Ramazzotti 30% vol. (0,7l)

€18,50

Ramazzotti Bitterlikör 0,7 Liter

Der traditionelle italienische Digestif verdankt seine bittersüße Note den 33 Kräutern, die zu einer raffinierten Rezeptur zusammengemischt worden sind. Dieser Kräuterlikör hat einen einzigartig ausgewogenen Geschmack und schmeckt besonders nach einem üppigen Festmahl. Dafür sorgen unter anderem Sternanis, Ingwer und Enzianwurzel. Obwohl das Rezept streng geheim ist, weiß man heute, dass unter anderem ebenfalls noch Rhabarber, Zimt, die Schalen von süßen und bitteren sizilianischen Orangen, Engel- und Kaiserwurz, Rosenblüten und Vanille diesen Geschmack vervollständigen. Der Ramazzotti Amaro beschert unbeschwerte Abende voller Genuss und italienischer Lebensfreude.

Am besten entfaltet das Kräuterdistillat seinen Geschmack pur, auf Eis oder mit einem Spritzer Zitrone. Aber egal wie, seinen beeindruckend ausgewogenen Geschmack entfaltet er in jedem Falle. Schon seit über 200 Jahren wird diese Spirituose traditionell nach einem italienischen Menü als Abschluss gereicht. Wahrlich ein Muss für jede gut sortierte Hausbar.

Noch heute kennen angeblich nur drei Personen, das Originalrezept von 1815, nach dem bis heute hergestellt wird. Die Produktion ist zwar heute optimiert worden, doch Herstellungsverfahren und die Rezeptur sind gleich geblieben, so dass dieses köstliche Destillat noch heute begeistert. 

Seinen Ursprung hat dieser köstliche Likör im italienischen Mailand, wo er ursprünglich als Apothekermittelchen verkauft wurde. Heute wird er nach dem alten Rezept in der Provinz Asti hergestellt. Den Zusatz „amaro“ hat sich der Ramazzotti durch seine herberen, elegant bitteren Geschmacksnuancen verdient, die ihn zu einem Halbbitter-Kräuterlikör werden lassen.

Mit 30 % Alkoholanteil eignet er sich hervorragend für Genießer. 

Ab 18! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.